Der erste epische Fancomic

Gestern vermutlich in den frühen Morgenstunden erreichte ein mysteriöser Brief das Katzenkörbchen. Nach genauerer Analyse des Objektes wurde aus dem Inneren des Umschlags ein epischer Fancomic sichergestellt…
Über den wir uns gekugelt haben vor lachen und den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

FanartBahaoth

Vielen Dank an Bahaoth, der ganz viel Zeit und Mühe in diesen wirklich gelungenen Comic gesteckt hat um uns eine ganz besondere Freude zu bereiten 🙂

*für alle nicht-coinsüchtigen: Im Comic gehts um eine Robin Hood Geocoin.

2 Gedanken zu „Der erste epische Fancomic

  1. Es freut mich natürlich dass dieser gefällt 🙂
    Ist eben eine Geschichte aus dem Leben gegriffen.
    Nicht zu vergessen dass die richtige Coin auch beilag 😉

    Grüße aus Kassel

  2. Cool gemacht, Bahaoth!
    Genauso wie deine Caches, von denen wir schon ein paar genießen durften.
    Gestern erst wieder…

    Viele Grüße, ebenfalls aus Kassel, und besonders an die Mietzecacher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.